Lifestyle & Fashion Urban

So machst du den Jungessellenabschied deines besten Freunds zum unvergesslichen Erlebnis

Als Trauzeuge, alter Kumpel des Bräutigams und sein lebenslanger Kumpel, ist dies deine einzige Chance, ihm die Party seines Lebens zu schmeißen – wenn du dich also fragst, wo du anfangen sollst, findest du hier ein paar Ideen für den Junggesellenabschied, um eine Nacht zu planen, die er nie vergessen wird.

Standard-Junggesellenabschied im Strip-Club

Unvermeidlich wird mindestens eine Person in der Gruppe darauf bestehen, dass es nicht wirklich ein Junggesellenabschied ist, wenn keine nackten Frauen dabei sind, aber lass seine Stimme nicht der entscheidende Faktor sein. Sprich mit dem Bräutigam und frage ihn, wie er darüber denkt. Wenn er keine Stripperinnen will, zwinge sie ihm nicht auf. Es wird keinen Spaß machen, wenn der Bräutigam es hasst, oder es endet damit, dass es zu einem Bruch zwischen dem Paar kommt.

Wenn Stripperinnen ein Muss sind, kannst du wählen, ob du Tänzerinnen zu dir kommen lässt oder ob du in eine Stripbar gehst. Eine exotische Tänzerin zu engagieren, die zu dir ins Hotel oder zu einem Freund nach Hause kommt, bedeutet, dass du mehr ungeteilte Aufmerksamkeit bekommst und weniger Gemeinkosten (keine Garderobe, überteuerte Getränke oder Eintritt). Andererseits musst du in einem Strip-Club nicht auf die Tänzerinnen warten und du bekommst die Kameradschaft und Energie eines Clubs. 

Etwas für die Sportfans

Für eine sportliche Gruppe von Jungs, organisiere dein eigenes Sportturnier. Du könntest individuelle T-Shirts bedrucken oder personalisierte Hüte und andere Ausrüstung bestellen. Und natürlich ist eine durstlöschende After-Party ein Muss für jedes Turnier. Einige gute organisierte Sportideen für Junggesellenabschiede sind:

  • Basketball .
  • Baseball
  • Fußball
  • Volleyball
  • Fußball
  • Golf

Wenn du eher ein Sportfan als ein Sportler bist, kannst du einen Partybus mieten und die Gruppe dazu bringen, sich an den Eintrittskarten für ein lokales Spiel zu beteiligen. Mach es noch spaßiger, indem du eine Kneipentour nach dem Spiel organisierst und/oder das Stadion dazu bringst, den Namen des Bräutigams auf die Anzeigetafel zu schreiben.

Erstklassiges Steak

Plane einen Roadtrip und besuche eines der besten Steakhäuser des Landes und bereite dich darauf vor, große Portionen erstklassigen Rindfleisches zu essen. Danach kannst du mit einer Limousine zu einer Shishabar fahren, wo du dich entspannen und Kriegsgeschichten austauschen kannst (aka Ratschläge von den verheirateten Jungs in der Gruppe). Oder lass das Essen mit  JGA Männer ausklingen und spielt eine Party Poker.

Las Vegas

Eine immer beliebtere Option ist es, alle Trauzeugen zu einem gemeinsamen Wochenendtrip einzuladen. Und wo könnte man besser hingehen als in die Stadt, deren Motto lautet: “Was hier passiert, bleibt hier”. Vom Glücksspiel über Shows bis hin zu überdimensionalen Strip-Bars und sogar legalisierter Prostitution (in ausgewiesenen Bordellen) – Las Vegas ist der Spielplatz eines erwachsenen Mannes. In manche Nachtclubs kommt man nur schwer rein, also zieh dich am besten an (also keine Jeans oder Turnschuhe). Alternativ kannst du als Partyplaner wie LV Bachelor Party engagieren, die dich ohne Wartezeit in alle angesagten Clubs bringen. Sie können auch Pakete arrangieren, die Gentlemen’s Clubs, Abendessen, Limousinenservice und mehr beinhalten.

Tipps für einen erfolgreichen Junggesellenabschied in Vegas:

Nimm Limousinen: Wenn du planst, ein paar verschiedene Spots anzusteuern und du mindestens sechs oder sieben Jungs hast, ist es nicht nur lustiger, sondern auch billiger, eine Limousine zu mieten, als ein Taxi zu nehmen.

Lass die Kameras zu Hause: Auch wenn du weißt, dass nichts Schlimmes passiert ist, könnte das Bild vom Gesicht des Bräutigams im Dekolleté einer Stripperin die Braut auf andere Gedanken bringen. Einige Stripclubs verbieten sogar Handys und zwingen die Partybesucher gegen eine happige Gebühr, ihr Telefon zu überprüfen.

Lege ein Budget fest (und halte dich daran): Andernfalls kann es passieren, dass du deine Ersparnisse verspielst oder alles an eine schöne Tänzerin verschenkst. Vegas hat eine Art, dich davon zu überzeugen, dass du dein Geld nicht wirklich brauchst.

Wenn Las Vegas für dich unerreichbar ist, solltest du einen Ausflug in eine andere Stadt in Betracht ziehen z.B Berlin. 

Die große freie Natur

Stell dir vor, du überlebst in den Wäldern, hängst mit deinen Kumpels ab und versuchst dich an todesmutigen Kunststücken, während du jede Menge Bier trinkst. Anstatt einen Junggesellenabschied in einem Strip-Club zu feiern, kannst du die Grenzen des Bräutigams mit Outdoor-Aktivitäten wie Camping, Klettern, Wandern, Wildwasser-Rafting, Wakeboarden, Dirt-Biking, Parasailing, Fallschirmspringen, Drachenfliegen, Bungee-Jumping, Skifahren, Snowboarden, Jagen und Fischen auf eine andere Art und Weise testen. Am Ende eines ereignisreichen Tages kannst du am Lagerfeuer sitzen, JGA Spiele spielen und peinliche Geschichten über die Ex-Freundinnen und College-Abenteuer des Bräutigams erzählen.

Der gemeinsame Jungessellenabschied

Der Bräutigam will nichts tun, was er nicht auch vor seiner Verlobten tun würde, die Braut hat ein paar gut aussehende Freundinnen und du hoffst, dass die Trauzeugin dir bei der Planung hilft. Egal, ob es sich nur um eine ausgelassene Hausparty oder einen Abend voller Ausschweifungen handelt, ein gemeinsamer Junggesellenabschied kann eine tolle Lösung sein. Dies ist auch eine tolle Lösung für die zunehmende Anzahl von Paaren, die keine Brautparty haben und somit entweder auf den Polterabend verzichten oder ihn selbst planen müssen.

Wie auch immer du dich entscheidest, stelle sicher, dass der Bräutigam bei deiner Planung im Vordergrund steht. Während du willst, dass alle eine gute Zeit haben, ist er derjenige, der wirklich wichtig ist. Wenn er ein zurückhaltender Typ ist, ist eine Nacht mit viel Alkohol vielleicht nicht die beste Idee. Denke auch daran, dass es keinen Grund gibt, warum du nicht eine Kombination dieser Junggesellenabschieds-Ideen machen kannst – vielleicht ein Golfturnier am Tag, gefolgt von einer Steak- und Zigarrenparty am Abend. Wähle ein paar verschiedene Aktivitäten und halte alle bei Laune.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...