Better Place: Renault liefert Prototypen

Der französische Automobilhersteller Renault hat in Israel mit Tests des Elektroautos für Shai Agassis Better Place begonnen. Zwei auf Israel zugeschnittene Prototypen des Renault Fluence ZE sind im vergangenen Monat mit einem technischen Begleitteam im Land eingetroffen.

Die Fahrzeuge verfügen über ein im Heck befindliches Schnellaustauschsystem für Batterien. Bislang sind in Israel nur Prototypen mit einer festen oder austauschbaren Batterie, die Better Place selbst entwickelt hat, zum Einsatz gekommen.

Das Timing der Tests hängt damit zusammen, dass man das Batteriewechselsystem in der extremen Sommerhitze prüfen wollte.

Die Vermarktung des Autos soll im nächsten Jahr beginnen.

Auch das israelische Top Model Bar Refaeli hat das Elektroauto kürzlich getestet. Informationen zu ihrem Besuch bei Better Place samt Fotoaufnahmen gibt es unter dem folgenden

Better Place: Renault liefert Prototypen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*